Mit dem richtigen Ton zum Ziel!

Die Aufgabe von Sounds ist es, die Orientierung in der 3D - Welt zu unterstützen. Platzierte Soundquellen können / müssen wahrgenommen werden, um deren Richtung und Entfernung zu bestimmen.

Hierbei gilt es die richtigen Soundeffekte zu erzeugen. Dies geschieht auf unkomplizierte Art und Weise:

  • Vor-Ort-Aufnahmen für den Einsatz in 3D - Welten
  • Große Sound-Datenbank
  • Generierung von Sounds
  • Erstellen von Loops

Für die Sounds in 3D - Welten setzen wir meist die Middleware FMOD ein. Somit haben wir die Möglichkeiten, Soundeffekte zu parametrisieren und ganz gezielt anzusteuern. Soundquellen können so interaktiv und selbständig auf ihre 3D - Umgebung / Kameraposition reagieren.

Beispiel:

Die Laufgeräusche eines Autoreifens auf trockener Fahrbahn. Diese ändern sich, wenn die Fahrbahn langsam immer nasser wird. Ebenso bei Schnee oder Tunneldurchfahrten. Die Kameraposition befindet sich im Auto (Cockpit-Ansicht). Zusätzlich kann unterschieden werden, ob das Fenster geschlossen, etwas geöffnet, weiter geöffnet oder vollständig offen ist (stufenlos).

 

Weiterhin bieten wir an:

  • Sprachaufnahmen und dessen Nachbearbeitung
  • Videovertonung
Styled with Metro UI CSS